Quantenfischer  - Psychotherapie & Quantenheilung   

Ulf Fischer, Heilpraktiker für Psychotherapie 

Hier finden Sie die nächsten Termine für Vorträge/Workshops und Seminare. 

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine Einzelsession

oder besuchen Sie eines der Seminare!

Terminüberblick 2019 / 2020

So 10.11 QH-Aufstellung (Glb.)

Mo 25.11 Quantentrainingsabend zum Üben / Supervision

Di 26.11 QH-Aufstellung (Glb.)

Mi 11.12 QH-Aufstellung (Glb.)

10.-12. Januar 2020 Herzenskrieger - Workshop für Männer

Sa 08.02 Best of Magie - Quantenseminar mind. Voraussetzung Basisseminar

So 29.03 Quantenerlebnisabend zum Kennenlernen der Quantenheilung

Sa 04.04 Quanten-Basis-Seminar - Erlernen der 2-Punkt-Methode uvm.

Sa&So Quanten-Klang-Seminar zusammen mit Thomas Anuvan Eberle (NEU)

Sa 09.05 Quantenaufbauseminar FREQUENZEN


AVALON-REISEN 2020, Zwillings-Seminar, EinsSEINsZeit, Männergruppe "Männerzeit", uvm.  

Basis-Seminar "Quantenfischen" - Quantenheilung          

B E W U S S T    S E I N S     S C H U L U N G

Sa, 04. April 2020 in Glücksburg, Medimaris-Raum

10.30 bis 17.30 Uhr
"Quantenheilung kann jeder": In diesem Grundlagenkurs, der auch als "Bewusstseinsschulung" verstanden werden kann, wird u.a. die Zweipunktmethode und der Zugang zum "Spiel mit dem universellen Bewusstsein" vermittelt.
Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre ALLES eines. Ich glaube an Letzteres...(A. Einstein)

Die Grundlagen werden theoretisch erläutert, aber vielmehr geht es um das Erleben dieser Technik, die aus meiner Sicht aus uraltem Heilwissen beruht. Bekannt als 2-Punkt-Methode geht es weit darüber hinaus. Wir werden mit dem universellen Bewusstsein arbeiten bzw. "spielen" und bauen dabei auf die Erkenntnisse der modernen Quantenphysik.


- Erlernen, Üben und Anwenden der 2-Punkt-Methode
- Zeitreisetechnik, Vergangenheit und Zukunft im JETZT
- Leitbilder, Superhelden und Archetypen
- Der Quantenschatz - Quantenfischen

Bereit für die Veränderung?


 

Veranstaltungsort: Sandwigstraße 1a, 24960 Glücksburg, im "Avalon-Medimaris-Raum"

Sonntag von 10.30 bis 17.30 Uhr

Kosten: 125,- Euro

Vergünstigungen nach Absprache

Quantentraining & Supervision                                                                     

Auf vielfachen Wunsch :

Montag, 25. November 2019 in Maasbüll

jeweils um 19.00 Uhr, Ausgleich 25,- Euro

Üben der Techniken, Fokus auf Schwerpunktthema und Supervision.

Bitte rechtzeitig anmelden!  (Voraussetzung mind. Teilnahme von einem Quantenseminar)

Quantenerlebnisabend - Was ist Quantenheilung?

Mit der Bitte um verbindliche Anmeldung!

 

Sonntag, 29. März 2020

Ort: Sandwigstraße 1a, 24960 Glücksburg, "Medimaris"


Erleben Sie das Feld von Matrix Energetics und Quantenfischen.

 

"Nur wer Wunder zuläßt darf auch Wunder erwarten"  - Ulf Fischer

 

Nach einer kleinen Theorieeinheit erwartet Sie viel Praxis und Erleben.

Max. 12 Teilnehmer

Ort:

25,-€ pro Person, Paare 40,-€, Vergünstigungen nach Absprache möglich

Mit der Bitte um Anmeldung unter 04634-9311080

 

Samstag, 08. Februar 2020 von 10.30 bis 17.30 Uhr

Quanten-Seminar "Best ofMagie"

in Maasbüll, Bahnhofstraße 2A, 24975 Maasbüll

Inhalte:

Das Beste aus den Magie-Seminaren I&II sowie Neues!

Magie, Magischer Kreis, Symbole, Zaubersprüche uvm.

NEU!


Ausgleich: 125,- Euro

Samstag, 09. Mai 2020 um 10.30 Uhr Quantenaufbau-Seminar Frequenzen

Inhalte: AVALON, Einhornfrequenzen, Drachenfrequenzen, Heilungsfrequenzen uvm.


Ausgleich 125,- Euro

Systemische Aufstellung mit Quantenheilung & Familien- & Symptom-Aufstellungen & NEU Aufstellungstag "BEZIEHUNGEN"
Als Heilpraktiker für Psychotherapie und Systemaufsteller verbinde ich die wunderbare Aufstellungsarbeit mit der Quantenheilung.
Wie bei einem Eisberg, ist uns meistens nur ein kleiner Teil bewusst (1/8), während das meiste (7/8) unbewusst in unserem (Familien-) System wirkt. Dazu gehören auch körperliche Symptome und/oder Krankheiten und Konflikte mit sich selbst (behindernde Glaubenssätze und Prägungen), Beziehung zum Partner, Freunden, in der Familie, im Beruf oder oder oder....

In einem geschützten Rahmen wird das Anliegen von Personen (Stellvertreter) verräumlicht, so dass von Aussen auf das eigene System geschaut werden kann. Laut Quantenphysik ist ALLES mit ALLEM verbunden und so werden wir zusätzlich die Quantenheilung mit einfliessen lassen um zu einer guten und befreienden Lösung zu kommen.


Platz ist für zwei Anliegen mit Voranmeldung und ggf. ein spontanes Anliegen via Losverfahren.


NEU: Beginn jeweils um 18.30 Uhr:

Sonntag, 10. November (G),

Dienstag, 26. November (G), Mittwoch, 11. Dezember (G)

in 24975 Maasbüll (M), Bahnhofstraße 2a oder

im Avalon-Medimaris-Raum in Glücksburg (G), Sandwigstraße 1A, 24960 Glücksburg  (bitte Socken mitbringen).

Ausgleich: 100,-Euro mit eigenem Anliegen, 15,-Euro als Stellvertreter/Beobachter

Mit der Bitte um Anmeldung!


 - folgt -  um 10.30 Uhr "Quanten-Chirurgie"
Inhalte: Geistige "Quanten-Chirugie"
Erfahrung mind. Quantenbasis-Seminar
Sonntag, 07. April 2019  um 10.30 Uhr Quanten-Seminar "Atlantis"
in Glücksburg im Medimaris-Raum

Inhalte: Atlantis, Eintritt in den Tempel, Symbole, Kristalle, Geistige-Quanten-Chirugie uvm.


Ausgleich 125,- Euro
Samstag, 01. Dezember 2018 um 10.30 Uhr Quanten-Seminar "Stargate"& am Sonntag, 02. Dezember 2018 um 10.30 Uhr "Stargate II"
Inhalte: Seelenreisen, Stargate (das kleine Sternentor) und (das große Sternentor),
Nummerologie, etc.
Inhalte Stargate II: Wiederholung Stargate I, Teleportation, Beamen, Stargate-Frequenzen erstellen, etc.

Aufbau-Seminare Quantenheilung - MAGIE / FREQUENZEN / ATLANTIS

(Vorkenntnisse "Basis-Seminar" erforderlich - Reihenfolge nicht relevant!)


Weitere Methoden und Techniken aus dem Quantenmeer in den Aufbauseminaren kennenlernen, erleben und anwenden! 

Neues aus dem Quantenmeer und Erinnerungen kommen (wieder) zum Vorschein.

In Präsentationen, vorgelebten Anwendungsmöglichkeiten und ganz viel Praxis zum Üben können diese Seminare zu unvergeßlichen Erlebnissen machen. Tauche tiefer ein in MEER der unendlichen Möglichkeiten !

Ausgleich je 125,- Euro


„Noch nicht angekommen? “

Selbsterfahrungsseminar ("alleingeborener Zwilling?/Seelenzwilling?/Dualseele?")

 

Die große Sehnsucht: Sie sind schon länger auf der Suche und haben trotzdem das Gefühl, dass Ihnen etwas Wichtiges, Elementares fehlt und unerfüllt bleibt? Tief in sich fühlen Sie vielleicht Einsamkeit, Sehnsucht, Misserfolg und Schuld, ohne die Ursache zu kennen? Das Thema Loslassen von geliebten Menschen oder Tieren bereitet Ihnen große Schwierigkeiten und ist von starken Verlustängsten geprägt? Sie haben im Leben das Gefühl, Sie müssten sich ganz besonders anstrengen und immer alles allein schaffen, ohne dabei wirklich in Ihrer Kraft zu sein? Sie haben das Gefühl, sich selbst zu sabotieren und sich nicht zu erlauben, wirklich glücklich zu sein? Wenn Sie sich hier wiedererkennen, kann das ein Hinweis sein, dass Sie damals im Mutterleib nicht allein waren und/oder eine tiefe Überzeugung vorliegt, von sich selbst und seiner „Seelenfamilie“ vom Zeitpunkt der Inkarnation getrennt zu sein. 15-20% aller Schwangerschaften sind zu Beginn Zwillings- bzw. Mehrlingsschwangerschaften, bei denen ein Embryo (überwiegend in den ersten 3 Schwangerschaftsmonaten) unbemerkt wieder abgeht. Für den „zurückgebliebenen“ Zwilling, der bereits im Mutterleib ein Zell- und Körperbewusstsein und somit eine eigene Wahrnehmung hat, ist diese Erfahrung fundamental. Aus dieser Prägung bilden sich hinderliche Glaubenssätze (z.B. „Ich bin es nicht wert“) und meist eine große Verlustangst bis zur Panik und oft auch eine Angst vor zu viel oder zu wenig Nähe in Partnerschaften. Meist empfinden wir bereits ganz zu Beginn unserer Inkarnation (Ankunft im Mutterleib) bereits das Gefühl von Trennung von unserer Seelenfamilie und ein unbewusster Teil von uns weigert sich dann, das eigene Leben anzutreten. Diese Prägung spiegelt sich dann häufig im Leben wider: etwas in uns zieht sich eher zurück und verweigert sich, anstatt JA zum Leben zu sagen und sich wirklich zu zeigen.

In diesem Seminar geht es um das Loslassen der hinderlichen Prägungen durch den Verlust und um die Heilung und Integration des Gefühls von Trennung und nur „halb“ zu sein mithilfe von Elementen aus dem Familienstellen, Trancereisen, Trauma- und Körpertherapie sowie Quantenheilung. In einem geschützten Gruppenrahmen begegnen wir uns selbst und unserem inneren Kind mit Achtsamkeit und dem Ziel, BEI UNS SELBST anzukommen, JA zum Leben zu sagen und damit endlich „erwachsen“ zu werden und dadurch gesunde Beziehungen zu uns und zu anderen zu führen.


 TERMIN:

 18. - 20. Oktober 2019

Freitag 19- 21.30 Uhr

Samstag 10-19 Uhr & Sonntag von 10-16 Uhr

Kosten: 210€/ für Paare 380€, Ermäßigung nach Absprache z.B. für Jugendliche ab 14 J.

für Wiederholer gibt es eine Ermäßigung von 50 %!

 

Für nähere Infos:

Julia & Ulf Fischer, Heilpraktiker/in Psychotherapie

Bahnhofstr. 2a     24975 Maasbüll

Tel. 04634 / 9311080     

Die Zeit des einsamen Wolfes ist vorbei…

In dieser festen Gruppe für Männer werden wir gemeinsam vor allem durch Selbsterfahrungselemente der Frage auf den Grund gehen, was es heutzutage bedeutet, „Mann“ zu sein. Du lernst, unbewusste und hinderliche Muster und Prägungen zu erkennen und loszulassen, die Dich von Deinem Selbstwertgefühl als Mann und Deiner Eigenliebe abhalten. So kommst Du mehr in Deine Mitte und in Deine männlichen Kraft. Im Kreis der Männer, in der Gemeinschaft wie zu alten Zeiten, bündeln wir unsere Kräfte, lassen das gehen was nicht mehr zu uns gehört und finden ein Stück mehr zurück zu unseren archetypischen Wurzeln…

Inhalte/Methoden:

Übungen & Selbsterfahrung zum Thema Mann SEIN, Körpergefühl, Sexualität, Achtsamkeit, Archetypen, Aufstellungsarbeit (Elemente aus dem Familienstellen), inneres Kind, Mutter- & Vaterprägungen, Coaching, Quantenheilung, Rituale, Gemeinschaft) u.v.m

Beginn der Männergruppe ab Mittwoch, 23.10.2019. 

Anmeldung erforderlich (max. 12. Teilnehmer)

Ausgleich 40,-€ pro Abend.

Beginn der neuen Männergruppe 23. Oktober 2019!


„Männerzeit“  Wochenend-Workshop 
„Herzenskrieger“ - Berührbarkeit & Stärke vom 10.-12. Januar 2020
An diesem Wochenende für Männer werden wir gemeinsam durch körperorientierte Selbsterfahrungselemente und therapeutische Interventionen die Brücke zwischen Berührbarkeit und männlicher Stärke herstellen. Qualitäten wie Stolz und Unabhängigkeit, Vision und Kraft dürfen sich vereinen mit Herzöffnung und Berührbarkeit, um so die Qualitäten des Herzenskriegers zu entwickeln, der seine Mission mit Herz und Kraft verfolgt und sein Mann-Sein bejaht. Im geschützten Kreis der Männer, in der Gemeinschaft wie zu alten Zeiten, bündeln wir unsere Kräfte, lassen das gehen was nicht mehr zu uns gehört und finden ein Stück mehr zurück zu unseren archetypischen Wurzeln…
 
 
und „Zeit  für mich“ für  Einzelpersonen & Paare an der Ostsee vom 17.-19. Mai 2019
Wo stehe ich jetzt (oder stand ich bisher) in meiner Beziehung? Wie ist die Beziehung zu mir selbst als Voraussetzung  für eine gelungene Zweisamkeit? Aus welchen kindlichen Anteilen heraus agiere ich in Beziehungen?     Wie finde ich ein gesundes Verhältnis zwischen Nähe und Distanz? Will ich mit dem Partner EINS sein und verliere dann schnell meine Grenzen oder habe ich Angst vor wirklicher Nähe und lasse mich erst gar nicht in der Tiefe darauf ein? Darf und kann ich in Beziehung  so SEIN wie ich wirklich bin?
In diesem Workshop laden wir Dich in praktischen Demonstrationsbeispielen sowie Selbsterfahrungsübungen ein, sich mit diesen Themen zu beschäftigen und auf liebevolle Weise Erkenntnisse über sich selbst zu gewinnen. Du erhältst Inspiration für neue Wege, wie Du die Hindernisse meistern kannst, die Dich als Einzelperson oder als Paar von einer gelungenen Partnerschaft  abhalten. So wird wieder Nähe und Verbindung möglich, zum Gegenüber und vor allem: zu SICH SELBST.